Tag: Music

PlattenkritikenPressfrisch

REDEMPTION – Long Night’s Journey Into Day

2018 (Metal Blade) – Stil: (Progressive) Metal


Zur siebten, beinverdrehenden Tanzveranstaltung laden REDEMPTION ein. Mastermind Nick Van Dyk muss bei dieser weiterhin auf Bernie Versailles verzichten, zudem ging nach dem 4-jährigen Gastspiel von Rick Mythiasin auch das 12-jährige von Sänger Ray Alder (FATES WARNING) zu Ende. Glücklicherweise verändert der Einstand von Barde Tom Englund (EVERGREY) bei REDEMPTION den Sound nicht – wie ursprünglich zu erwarten war – allzu mächtig. Die musikalische Integrität hält stand. Früher war sowieso mehr US Power Metal meets Progressive. Dagegen breitet sich durch Vikram Shankar die Hinzunahme eines zweiten Keyboarders wirkungsvoll aus. Oftmals bringt das Klavier die wirbelnde, metallische sowie gitarrenlastige Instrumental-Grundlage glanzvoll ins Ziel, oder tragen die Keyboardtasten die Schönheit erst über den Fluss. Wer sich folglich tanzend mitten in die Strömung stellt, erlebt abermals ein aufwühlendes Album einer außergewöhnlichen Bandkonstellation, der die Gitarristen Chris Poland (MEGADETH, OHM:) und Simone Mularoni (DGM) an die Hand gehen, mit ‚New Year‘s Day‘ sogar einen ungewöhnlich markanten, hitverdächtigen Song und mehrere an der Longtrack-Marke kratzende sowie mit dem Titelsong eine gewohnt über zehnminütige Komposition.

(8 Punkte)

08Jul
PlattenkritikenPressfrisch

INTO ETERNITY – The Sirens

2018 (Independent) – Stil: Progressive (Death) Metal Eine Band für die Ewigkeit. Solch eine Gruppe kann und darf nicht in Vergessenheit geraten. Gleichwohl schien die Zeit langsam zur Unendlichkeit...

06Jul
PlattenkritikenPressfrisch

DEAFHEAVEN – Ordinary Corrupt Human Love

2018 (Anti-/Indigo) – Stil: Modern Black Immer diese Hipster. Denken, sie sind stets mindestens einen Schritt voraus; dabei sind sie eigentlich nur die Frühangepassten. Denn selten ist etwas...

05Jul
PlattenkritikenPressfrisch

KAMASI WASHINGTON – Heaven And Earth

2018 (Young Turks) – Stil: Jazz Der Mann von Welt trägt heutzutage weite Gewänder, bunte afrikanische falls zur Hand. Er trägt Schmuck und auffällig große Ringe an den Fingern, die sein...

05Jul
PlattenkritikenPressfrisch

DAVE MATTHEWS BAND – Come Tomorrow

2018 (RCA) – Stil: Rock Einst eroberten DAVE MATTHEWS und BAND die Welt, vornehmlich den US-amerikanischen Markt, mit der unbeschreiblichen Virtuosität aller Musiker, ihren Live-Darbietungen, die...

05Jul
PlattenkritikenPressfrisch

KÜENRING – Küenring

2018 (SAOL/CMM) – Stil: Heavy Metal Ich habe mir inzwischen angewöhnt, von Bands, die ich nicht kenne, keinerlei Infos zusammen zu suchen bzw. Produktinfos zu lesen, bevor ich deren CD zum ersten Mal...

05Jul
PlattenkritikenPressfrisch

WE ARE SENTINELS – We Are Sentinels

2018 (SAOL) – Stil: Sinfonic Bombast Music Wo sind all die Kinogänger und Soundtrack-Fetischisten? Wo sind all die pompösen Klassik-Musik-Anzugträger? Bei WE ARE SENTINELS werden sie erhört,...

04Jul
PlattenkritikenPressfrisch

MOONTOWERS – The Arrival

2018 (Independent) – Stil: Heavy Metal Im feurigen Grün zaubern MOONTOWERS ein erstklassig episches Erstlingswerk hervor. ´The Arrival´ ist eine Drei-Song-Demonstration mit der die Band in der...

01Jul
PlattenkritikenPressfrisch

MICHAEL ROMEO – War Of The Worlds / Pt. 1

2018 (Mascot Label Group) – Stil: Metal Eine einzigartige Sinfonie in Schwarz entspringt der Feder von SYMPHONY X-Gitarrero Michael Romeo: ´War Of The Worlds / Pt. 1´. Allein im Albumtitel an H....

01Jul
PlattenkritikenPressfrisch

IMMORTAL – Northern Chaos Gods

2018 (Nuclear Blast Records) – Stil: Black Metal Freunde, was für ein geiles Line-up! Demonaz: Vocals, Gitarre, Horgh: Schlagzeug, Peter Tägtgren: Session Bass. Spricht eigentlich für sich....

30Jun
PlattenkritikenPressfrisch

STRYPER – God Damn Evil

2018 (Frontiers Records) – Stil: Positive Hard Rock / Metal „Lay down your Souls to the Gods Rock’N’Roll“ – nur diesmal huldigen wir den Bibelfesten – wenn sie ihre Sache gut...

26Jun
PlattenkritikenPressfrisch

ARTIZAN – Demon Rider

2018 (Pure Steel Records) – Stil: Metal ARTIZAN gelingt auf ihrem neuesten Werk ´Demon Rider´ das Kunststück, musikalischen Anspruch mit eingängiger Darbietung in Vollendung zu vereinigen....

25Jun
PlattenkritikenPressfrisch

DAVY KNOWLES – Best Of The Bootlegs 2017

2018 (Independent/Just For Kicks Music) – Stil: Blues Rock So wie einige namhafte Künstler bot auch Davy Knowles im vergangenen Jahr während seiner Tournee Live-Konzertaufnahmen als Download an....

24Jun
PlattenkritikenPressfrisch

ANUBIS – Different Stories

2018 (Independent/Just For Kicks Music) – Stil: Rock Mit ihrem fünften Album begeben sich ANUBIS auf unbekanntes Terrain. Um ihre Europa-Tournee im Juli diesen Jahres zu finanzieren, haben sie sich...

22Jun
PlattenkritikenPressfrisch

3RDEGREE – Ones & Zeros : Volume 0

2018 (Independent/Just For Kicks Music) – Stil: Art Rock Seit ihrem fünften Album ´Ones & Zeros : Volume 1´ schweben 3RDEGREE in höheren Sphären. Überschwängliche Kritiken, nicht nur...

21Jun
PlattenkritikenPressfrisch

PINIOL – Bran Coucou

2018 (Dur et Doux) – Stil: Avantgarde Rock Kurzkritik (für diesen Beitrag benötigen Sie 13 Sekunden): PINIOL sind der Zusammenschluss der französischen Musiker von POIL und NI. Auf ihrem Debüt...

21Jun
PlattenkritikenPressfrisch

ERIC STECKEL – Polyphonic Prayer

2018 (Independent/Just For Kicks Music) – Stil: Blues Rock Mit 27 Jahren darf Eric Steckel gerne noch zur Jungschar der Blues-Gitarristen gezählt werden. In diesem Alter darf das Saiteninstrument...