Tag: Led Zeppelin

PlattenkritikenPressfrisch

THE DIRTY SOUL REVIVAL – Brave New World

2017/2018 (Independent/Just For Kicks Music) – Stil: Southern Rock


Auf ihrem ersten Full-Length-Scheibchen lässt das DIRTY SOUL REVIVAL die Pferde aus dem Stall, ein frischer Wind weht wohlbekannte Klänge aus den guten Siebziger Jahren über die Felder herüber. THE DIRTY SOUL REVIVAL machen Musik, um Menschen weinen, schreien und jubeln zu hören. Von den Bergen Ashevilles in North Carolina kommen THE DIRTY SOUL REVIVAL zu uns und haben nicht so einladend wie GRETA VAN FLEET die Helden von LED ZEPPELIN im Gepäck, weil sie auch den Süden im Blut und LYNYRD SKYNYRD, MOLLY HATCHET sowie das Exzessive der ALLMAN BROTHERS BAND inhaliert haben, von THE BLACK CROWES bis BLACK STONE CHERRY ganz zu schweigen.

Gegründet 2014 vom Ehepaar Abraham (Gesang, Slide-Gitarre) und Jenni Lynn Anderson, vervollständigt von Brandon Hill (Gitarre), Jason Taylor (Bass) und Jerard Sloan (Drums), kreieren sie ur-amerikanische Music des Blues, Country, Rock ´N´ Roll und Soul, die von Produzent Dave Barrick (BLACK STONE CHERRY, KENTUCKY HEADHUNTERS) festgehalten wurde. Mit BLACKBERRY SMOKE, THE KENTUCKY HEADHUNTERS, SHOOTER JENNINGS, BLACK STONE CHERRY und ATLANTA RHYTHM SECTION waren sie sogar bereits auf Tour.

Alles ist Rock ´n´ Roll, der Hardrock, der Southern Rock, sein Ursprung der Blues. Hier stehen sich die Gitarristen noch Aug in Aug gegenüber und spielen an den feurigen Saiten bis sie qualmen. Wir haben kraftvolle Geschosse aus der Silberbüchse (´Welcome To The Black´, ´Can’t Hurt Me Anymore´) und die nicht minderen Treffer (´Watch Me Bleed´), ein überraschend wirbelndes Mauswiesel (´Charley Brown´), aber ebenso weniger Durchschlagskraft in Ballade (´Kickback´) oder Ausdruckstanz (´Rant In E Major´). Die immer willkommenen Südstaaten Eruptionen (´The Sun Never Sets´) und schweren Epics (´Brave New World´) halten das Feuer klar am Lodern. Welch schmutzige Seelenbelebung.

(7,5 Punkte)

 

http://www.thedirtysoulrevival.com/

https://www.facebook.com/thedirtysoulrevival/

09Aug
PlattenkritikenPressfrisch

MONSTER TRUCK – True Rockers

2018 (Mascot Records/Rough Trade) – Stil: Rock Der MONSTER TRUCK greift zum dritten Mal an – auf dem heißen Asphalt des Sommers 2018. Die 2009 allein zum Spaß gegründete Stahlkarosse hat in...

08Aug
PlattenkritikenPressfrisch

CLUTCH – Book Of Bad Decisions

2018 (Weathermaker Music/Rough Trade) – Stil: Rock „You don’t know where you’re going until you know where you’ve been.“ So beschreibt der Sänger von CLUTCH, Neil Fallon,...

12Jun
AktuellesNeu!

Book „Led Zeppelin By Led Zeppelin“ will be published

John Paul Jones, Robert Plant and Jimmy Page photographed in May 2018 with their working draft of the book „Led Zeppelin By Led Zeppelin“. Published in October by ReelArtPress to celebrate...

23Mai
PlattenkritikenPressfrisch

MESSA – Feast For Water

2018 (Aural Music/SPV) – Stil: Dark Doom Tiefe. Dunkelheit. Unergründlichkeit. Schweigen. Es trennt, es überspült, es verwischt, es deckt alles zu. Wasser kann grausam sein, reißend, überflutend....

18Mai
PlattenkritikenPressfrisch

CHRCH – Light Will Consume Us All

2018 (Neurot Recordings) – Stil: Doom / Psych Rock / Drone Dr. Doom und Sprechstundenhilfe Sensibelchen. CHRCH, Neulinge auf ‚Neurot Recordings‘, verschreiben dir mit ´Light Will...

05Jan
PlattenkritikenPressfrisch

GRETA VAN FLEET – From The Fires

2017 (Lava Music/Republic Records) – Stil: Classic Rock Derweil in Europa das Classic Rock-Fieber immer retrogroteskere Züge annimmt, ist eine Gruppe aus Frankenmuth, Michigan, auf dem besten Weg,...

28Dez
PlattenkritikenPressfrisch

FREEWAYS – Cold Front

2017 (Independent/Heavy Chains) – Stil: Classic Rock Natürlich speist sich der Classic Rock der Kanadier FREEWAYS auch aus dem üblichen Auffangbecken des Retro Rock mit THIN LIZZY und WISHBONE...

06Mrz
Micks Mush-RoomPlattenkritikenPressfrisch

TAROT – Reflections

2016 (Heavy Chains Records) – Stil: Classic Rock Die Freude ist ganz auf meiner Seite. Die Freude abermals mit den australischen TAROT auf Tauchstation gehen zu können. Majestätisch, bonfortionös...

16Mrz
PlattenkritikenPressfrisch

TAROT – Life And Death

2014 (Heavy Chains Records/Magus Distribution) – Stil: Retro-Rock Ein lupenreines Old-School Projekt kommt aus Australien. Das Trio TAROT, weder mit den Finnen, Deutschen oder Italienern gleichen...

02Apr
Micks Mush-RoomPlattenkritikenPressfrisch

SJW – Moments Of Magnitude

2011 (White Dog Media/Cactus-Records) – Stil: (Prog) Rock You don’t like the song I sing Don’t breath the air I breath Keep going now you’re on a roll You don’t like my energy That certain kind...