BoxengasseLesen & Schwelgen

DIE ÄRZTE – Seitenhirsch (Folge 1.3)

~ 1978 – 1985 – El Cattivo

Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier ~


 

(Zur Folge 1.2 hier entlang)

1985

Der dritte Silberling befasst sich schwerpunktmäßig mit dem 1985er ÄRZTE-Werk ´Im Schatten der Ärzte´ und hat vor allem wieder massig Bonusmaterial aus den beiden Singleauskopplungen – diesmal ´Du willst mich küssen´ (mit NENA, die kurz „…am besten heute Nacht“ ins Mikrofon haucht) und ´Wegen dir´ – anzubieten.

´Wegen dir´, das der Band einen Brief der Gesellschaft zur Rettung der deutschen Sprache einbringt, da es sich um falsches Deutsch handeln würde, ertönt im Super- und Zeltlager-Mix, und ´Du willst mich küssen´ im schlichten Remix sowie im Modern-Kissing- und im Disco-Kuschel-Mix, der nur mit ausreichend Pilzvorräten im Großstadtdschungel, in dem Stahlstangen aneinander geschlagen werden, auszuhalten ist.

 

Bela, Die Ärzte

 

Hinzu kommt natürlich die B-Seite ´Und ich weine´ und ganz wichtig: ´Teenager Liebe´ und ´Ärzte Theme´, beide mit Axel Knabben, und die Neuaufnahme von ´Grace Kelly´ – alle drei aus dem Original Ärztesoundtrack zum Film „Richy Guitar“. Bekannt wird der in West-Berlin gedrehte Film von Michael Laux aus dem Jahre 1984 natürlich durch die Beteiligung der drei ÄRZTE. Unter anderem ist Farin Urlaub in einer Hauptrolle und die komplette NENA-Band zu sehen.

 

Es war ja auch verpönt, mit Punk Geld zu verdienen. Freunde von uns, mit denen wir früher bei Konzerten Pfandflaschen sammelten für ein Bier umsonst am Tresen, nahmen es uns wirklich übel, als wir irgendwann in der Bravo waren. (Bela)

 

Ohne die rosarote Fanbrille ist ihr zweites vollwertiges Studioalbum ´Im Schatten der Ärzte´ eher eines ihrer schlechteren Werke. Sie orientieren sich 1985 stark am Zeitgeist. Gewiss sind DIE ÄRZTE bei aller Experimentierfreude einfach noch auf der Suche nach ihrem eigenen Stil. Dass Jahre später viele der Songs in den Setlisten ihrer Konzerte außen vor bleiben, spricht Bände. Das Schlagzeug wird sogar während der Aufnahmen im Beisein von Bela B bis auf einen Song von Produzent Micki Meuser programmiert.

Fingerschnippend werden allerdings die Gesänge in ´Du willst mich küssen´ und im Fixpunkt des Werkes ´Wegen dir´ ausgefeilter. Sie bleiben einfach neben dem bereits bekannten Ohrwurm ´Buddy Holly’s Brille´ am nachhaltigsten im Gedächtnis – und diese genialen Texteinfälle: „Ich weiß nicht ob es Liebe ist, wenn man beim Pinkeln ständig neben’s Becken pisst“, aus der großen, ironischen Ballade ´Ich weiß nicht (ob es Liebe ist)´.

DIE ÄRZTE sezieren geradezu Liebeskummer und Keuschheit, sind sie doch „intellektuell“.

 

Die Ärzte, 1982

 

Zu ´Dein Vampyr´ können wir gut geschminkt wie THE CURE auf die Abi-Fete im Gothic-Western-Style gehen. ´Rennen nicht Laufen´ orientiert sich unspektakulär an den EINSTÜRZENDEN NEUBAUTEN, ´Alles´ dagegen an der Neuen Deutschen Welle. ´Und es regnet´ ist ebenso wie der ´Käfer´ – mit dem ersten verzerrten Gitarreneinsatz bei den ÄRZTEN – zu gewollt lustig, obwohl sich die Story von ´Und es regnet´ im Finale gewohnt makaber auflöst. Jemand wartet erst im Regen, dann solange im Schnee auf seine Liebe bis er Tuberkulose hat – Helge Schneider trifft auf Rock´n´Roll. Die Ballade ´Wie ein Kind´ von Bassist Sahnie, der seine Studioarbeit den anderen beiden Bandmitgliedern und Produzent Micki Meuser überlässt, geht bereits aus dem Material seiner Vorgängerband FRAU SUURBIER hervor, geschrieben von Micha Suurbier. Es wird das letzte Album mit Sahnie bleiben.

Erstmals gehen die ÄRZTE in sich, finden in ´Was hat der Junge doch für Nerven´ zur Selbsteinsicht und singen abwechselnd über ihr angebliches Pech bei den Damen, dabei sind sie natürlich weiterhin die Größten. Dies erleben wir in späteren Jahren noch öfters in ´Super Drei´ oder ´Ein Lied für dich´. Ein neuer Schlachtruf bleibt ohne Zweifel im Ohr: „Mit uns kommt sowieso keiner mit, denn wir sind die Ärzte und wir sind zu dritt.“

(7,5 Punkte)

 

 


Ärzte-Pics: Richard Gleim, ar/gee gleim